Benjamin Munz

Benjamin sammelte erste Filmerfahrung am Set und im Bereich Produktion bei internationalen Werbefilmproduktionen, Imagefilmen und Musikvideos.

Bis März 2011 studierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Produktion. Während seines Studium produzierte er 25 Kurzfilme, erhielt das Baden-Württemberg Stipendium und absolvierte die „Hollywood Workshop“ Master Class der UCLA in Los Angeles.

Seine Kurzfilme liefen auf unzähligen nationalen und internationalen Festivals und gewannen viele Preise. 2009 wurde Munz für den Kurzfilm „THE NIGHT FATHER CHRISTMAS DIED“ (Regie: Martin Schreier) für den STUDENTEN OSCAR nominiert.

Seit Mai 2011 arbeitet er fest im Team der Rat Pack Filmproduktion und leitet seit Juni 2011 das Tochterunternehmen „Rat Pack South West“ in Ludwigsburg, Baden-Württemberg. Er wohnt in Ludwigsburg.

Derzeit arbeitet Benjamin Munz an verschiedenen nationalen – und internationalen Projekten. Für einen Dreh in 2017 ist derzeit die Umsetzung von Kultregisseur Peter Thorwarths internationalem Kinodebüt, dem Actionthriller „BLOOD RED SKY“ sowie der Debütfilm „JUNG BRUTAL GUTAUSSEHEND“ geplant.

Also Producer ist er für den Nachwuchsbereich bei der Rat Pack Filmproduktion in München und der Westside Filmproduktion in Köln verantwortlich. Er hält regelmäßig Vorträge bei internationalen Filmsymposien und Filmhochschulen.