Klara von Veegh

Klara von Veegh

Klara von Veegh, geboren 1984 in Wien, ist Filmemacherin und Malerin.
Nach dem Studium der Anglistik an der Universität Regensburg (D) und der University of Leicester (UK) folgte ein Filmstudium am European Film College in Ebeltoft (DK), ein kurzer Aufenthalt am Filmcollege Wien und die Mitarbeit an zahlreichen Produktionen der Filmakademie Wien. Seit 2008 ist sie als Produzentin, Drehbuchautorin, Regisseurin und Malerin tätig und gründete 2014 gemeinsam mit Kollegen das Filmkollektiv Cataract Vision. Zu ihren Arbeiten als Produzentin zählen u.a. die Spielfilme „Mein blindes Herz“ (2014) und „Jeder der fällt hat Flügel“ (2015), sowie „To the Night“ (2017).