Patricia Riekel

Patricia Riekel

Patricia Riekel hat beim „Münchner Merkur“ volontiert. Nach mehreren Jahren als Redakteurin bei „Quick“ und „Freundin“, arbeitete sie als freie Autorin für Frauenmagazine und Tageszeitungen. Neben Serien und Reportagen verfasste sie auch Sach- und Drehbücher. Schließlich folgten Stationen als stellvertretende Chefredakteurin und Chefredakteurin verschiedener Zeitschriften. 20 Jahre lang war sie Chefredakteurin von BUNTE. Sie führt ein intensives, arbeitsames Leben, das sie nicht in Beruf und Freizeit unterteilen will. Ihr Wahlspruch: „Journalistin ist man schließlich 24 Stunden lang!“