37 Grad

37 Grad. So heiß ist der Winter in Somalia. So heiß ist der menschliche Körper.
Jeremy, der Taxilenker, ist Afrikaner und fremd in diesem Land. Und Marcel, Marcel ist niemand, und auf Droge.
„Wo fahren wir hin?“, fragt Jeremy. Doch Marcel weiß es nicht, weiß gar nichts mehr. Will einfach weg, von hier, von sich, von allem. Der Motor geht an und Jeremy lässt die Kupplung los. Ein kleines Taxi taucht ins Linzer Straßennetz. Und verschwindet im Lichtermeer der Stadt. Ein Gespräch entwickelt sich. Plätschert anfangs sanft dahin. Und eskaliert – weil Jeremy nicht verstehen kann, dass man hier, in dieser Stadt, ein Fremder bleibt – auch auf 4 Quadratmetern Taxi.

From FFKB with Love 2017

Eye2Eye Interviews 2017

FILME 2018

FFKB Reports 2017

film-noir-2018

HEIMAT 2018

IN PERSONA 2018

KINO IN DER STADT 2018

SHORT FILM COMPETITION 2018

SPOTLIGHT 2018

RETROSPEKTIVE

fiction2018

KINO AM BERG 2018

KINDER UND JUGENDFILM 2018

fiction-2018

drama-2018

climbing-2018

DOCUMENTARY COMPETITION 2018

docufiction-2018

comedy-2018

crime-2018

ERÖFFNUNG 2018

DRIVE IN CIENEMA 2018

experimental-2018

FEATURE FILM COMPETITION 2018

Teaser 2017

Teaser 2016

FFKB with Love 2016

FFKB Reports 2016

FFKB with Love 2015

Eye2Eye 2016

Eye2Eye 2015