Fell in Love with a Girl

In seinem Film BEYOND THIS PLACE (2010) stellte Kaleo La Belle seinen Vater zur Rede, der ihn Jahrzehnte lang vernachlässigt hatte, um die Verlockungen der Flower-Power-Generation auszuleben. Mit ebenso grosser Offenheit und fast noch radikaler geht er nun in FELL IN LOVE WITH A GIRL mit einem weiteren Vater ins Gericht: sich selbst. Um seine Familie nicht zu trennen, zieht der Regisseur mit seiner Ex-Frau, den drei gemeinsamen Kindern, aber auch mit seiner neuen Lebenspartnerin, von der Schweiz nach Portland in die USA. Wir erleben fortan, wie der romantische Traum der Zusammengehörigkeit sich mit der Realität des Zusammenlebens konfrontiert. Das neue kulturelle Umfeld, ökonomischer Druck und die unausweichlichen emotionalen Zwickmühlen im gemeinsamen Heim stellen den Traum der Patchworkfamilie auf eine harte Probe. Liebevoll und zugleich schonungslos, in nüchterner (Selbst)Beobachtung, aber auch mit raffinierten künstlerischen Einschüben meistert La Belle den heiklen Spagat zwischen Vater und Filmemacher. Dabei wird die persönliche, so intime Geschichte zur universellen Betrachtung von Liebe, Freiheit und Verantwortung.

From FFKB with Love 2017

Eye2Eye Interviews 2017

FILME 2018

FFKB Reports 2017

film-noir-2018

HEIMAT 2018

IN PERSONA 2018

KINO IN DER STADT 2018

SHORT FILM COMPETITION 2018

SPOTLIGHT 2018

RETROSPEKTIVE

fiction2018

KINO AM BERG 2018

KINDER UND JUGENDFILM 2018

fiction-2018

drama-2018

climbing-2018

DOCUMENTARY COMPETITION 2018

docufiction-2018

comedy-2018

crime-2018

ERÖFFNUNG 2018

DRIVE IN CIENEMA 2018

experimental-2018

FEATURE FILM COMPETITION 2018

Teaser 2017

Teaser 2016

FFKB with Love 2016

FFKB Reports 2016

FFKB with Love 2015

Eye2Eye 2016

Eye2Eye 2015