Maren

Marens Leben könnte nicht besser sein. Sie hat ein schönes Zuhause, es gibt keine finanziellen Probleme und sie lebt in einer glücklichen Ehe. Sie hat alle Erwartungen erfüllt, doch das Leben oder besser der Tod hat andere Pläne. Für den Abend der Rückkehr ihres Mannes von einer langen Dienstreise plant sie ein romantisches Dinner. Als sie im Restaurant auf ihren Mann wartet, läutet ihr Telefon und sie muss erfahren, dass er auf dem Weg zu ihr bei einem Autounfall um´s Leben gekommen ist. Der Schock trifft sie wehrlos. Der Tod ist in ihr Leben getreten und noch bevor sie sich von dem Schock erholen kann sitzt er in Person bei ihr am Tisch. Maren hofft auf eine Chance und bittet den Tod ihren Mann wieder zurück zu geben. Woraufhin er ihr ein unheimliches Angebot macht.

From FFKB with Love 2017

Eye2Eye Interviews 2017

FILME 2018

FFKB Reports 2017

film-noir-2018

HEIMAT 2018

IN PERSONA 2018

KINO IN DER STADT 2018

SHORT FILM COMPETITION 2018

SPOTLIGHT 2018

RETROSPEKTIVE

fiction2018

KINO AM BERG 2018

KINDER UND JUGENDFILM 2018

fiction-2018

drama-2018

climbing-2018

DOCUMENTARY COMPETITION 2018

docufiction-2018

comedy-2018

crime-2018

ERÖFFNUNG 2018

DRIVE IN CIENEMA 2018

experimental-2018

FEATURE FILM COMPETITION 2018

Teaser 2017

Teaser 2016

FFKB with Love 2016

FFKB Reports 2016

FFKB with Love 2015

Eye2Eye 2016

Eye2Eye 2015