Add to Watchlist
  • Share this

Scrabble

Wenn die Beziehung zum Alltag geworden ist, die Liebe und die Neugier verschwunden sind, kommt der Punkt wo man sich wieder frei fühlen will… „Scrabble“ thematisiert den heimlichen Wunsch aus einer festgefahrenen Beziehung auszubrechen und beleuchtet auf ironische Weise die menschlichen Abgründe hinter einer traditionellen Facette – anhand eines einfachen Brettspiels.

Cristian Sulser

Geboren in der Schweiz, begann er zuerst als Theaterschauspieler. Seine ersten Schritte in der Filmindustrie machte er für REGENCY TELEVISON/20 CENTURY FOX in Los Angeles. Danach Cutter und Regisseur bei SWISS NATIONAL TV. 2004 wurde er freiberuflicher Regisseur und Produzent und gründete SECONDUNIT Medienproduktion. Er schrieb und leitete zahlreiche Videos, Shows, Serien und Kurzfilme. Er schloss mit einem Master der schönen Künste am AMERICAN FILM INSTITUTE ab.

Programm

PROGRAMMVORSCHAU FILM

    • Montag 20.8. : Presse & Industrie Previews
    • Dienstag 21.8. : Eröffnungsfilm
    • Mittwoch 22.8. : Premiere zur Retrospektive 2018,
      Slash Film Event
    • Donnerstag 23.8. :  Autokino #1, Spotlight Premiere
    • Freitag 24.8. : Open Air Premiere am Kitzbühler Horn, Autokino #2
    • Samstag 25.8. : Abschlussfilm
    • Sonntag 26.8. : Zusätzliche Vorführungen aller Siegerfilme

 

SIDE EVENTS

  • Montag 20.8. : Jährliche Generalversammlung des FFKB Fördervereins
  • Dienstag 21.8. : Eröffnungsabend & Party
  • Mittwoch 22.8 : „Weisswurst Brunch“ der Jury Klassik Konzert FILMMUSIK, FFKB-Alumni Party
  • Donnerstag 23.8. :  Directors & Producers Brunch, Warm-Up Konzert & BBQ vor dem Autokino
  • Freitag 24.8. : Sundown & Warm-Up am Kitzbühler Horn, Warm-Up Konzert & BBQ vor dem Autokino, Alpendating Pitchings (Forum für aufstrebende Produktionstalente)
  • Samstag 25.8. :  Alpendating-Brunch in Kooperation mit FFF (Bayern), IDM (Alto Adige), ÖFI (Austria), Zürcher Filmstiftung (Schweiz), Preisverleihung & Gala

Land Schweiz
Jahr 2014
Laenge 12
Sprache Deutsch
Regisseur Cristian Sulser
Produzent Björn Härtel
Kamera David Merkofer
Schnitt Cristian Sulser
Cast Nikola Weisse
Albert Tanner (†)