Add to Watchlist
  • Share this

Ven

Sie wurden durch einen Zwischenfall in der Vergangenheit getrennt, welcher sie tief verletzt hat. Trotz des Abgrunds der zwischen ihnen steht, beschließt sie, ihn zu besuchen und er willigt ein. Ist die Versöhnung möglich, wenn der Schmerz, die Schuld und die Verzweiflung uns übernommen haben?

Carlos Galiano

Theatre director, actor, photographer. Carlos has a diverse background in theatre. He studied acting in the Taller de Formación Actoral de Roberto Ángeles and Taller de Alberto Ísola. He had taken dramaturgy workshops led by Alfonso Santistevan and Mariana de Althaus. He studied photography in Centro de la imagen. He has taken diverse roles while working in theatre, as an actor,  assistant director and co-director. He has also directed 3 full length plays. (Newmarket-2012, Falsarios-2013 and Las Tres Viudas-2015)  as well as two short plays (Ven-2015 and Callback-2016). The last two were also written by him and later on adapted to a cinematic format. Ven is his first audiovisual work  as a writer and director.

Programm

PROGRAMMVORSCHAU FILM

    • Montag 20.8. : Presse & Industrie Previews
    • Dienstag 21.8. : Eröffnungsfilm
    • Mittwoch 22.8. : Premiere zur Retrospektive 2018,
      Slash Film Event
    • Donnerstag 23.8. :  Autokino #1, Spotlight Premiere
    • Freitag 24.8. : Open Air Premiere am Kitzbühler Horn, Autokino #2
    • Samstag 25.8. : Abschlussfilm
    • Sonntag 26.8. : Zusätzliche Vorführungen aller Siegerfilme

 

SIDE EVENTS

  • Montag 20.8. : Jährliche Generalversammlung des FFKB Fördervereins
  • Dienstag 21.8. : Eröffnungsabend & Party
  • Mittwoch 22.8 : „Weisswurst Brunch“ der Jury Klassik Konzert FILMMUSIK, FFKB-Alumni Party
  • Donnerstag 23.8. :  Directors & Producers Brunch, Warm-Up Konzert & BBQ vor dem Autokino
  • Freitag 24.8. : Sundown & Warm-Up am Kitzbühler Horn, Warm-Up Konzert & BBQ vor dem Autokino, Alpendating Pitchings (Forum für aufstrebende Produktionstalente)
  • Samstag 25.8. :  Alpendating-Brunch in Kooperation mit FFF (Bayern), IDM (Alto Adige), ÖFI (Austria), Zürcher Filmstiftung (Schweiz), Preisverleihung & Gala

Land Perú
Jahr 2017
Laenge 20
Sprache spanish
Regisseur Carlos Galiano
Drehbuch Carlos Galiano
Produzent Lucho Cáceres
Carlos Galiano
Kamera Mario Bassino
Schnitt Gino Moreno
Cast Lucho Cáceres
Silvana Cañote
Kontakt

sales@quechuafilms.com

Spielzeiten und Kinos

Spielzeiten

[23.08. – 17:15 FKB, 26.08. – 13:30 SK]