CountryGermany
Length87 min
LanguageGerman
DirectorMichael Hofmann
ScreenwriterBert Koß, Michael Hofmann
ProducerUli Aselmann (die film gmbh)
Sophia Aldenhoven (die film gmbh)
DoPLutz Reitemeier
EditorClaudia Simionescu (BR), Dr. Klaus Lintschinger (ORF)
CastBranko Samarovski
Andrea Sawatzki
Simon Schwarz
Jule Böwe
GenreComedy

fail2

The siblings Mareike, Dietrich and Felicitas Reber can hardly believe their eyes as their long-lost father Xaver suddenly appears at the door. Penniless, no pension, no health insurance. Returning after a 50-year absence... and it doesn`t take long before they realize that their free-range father is not their biggest problem … .



Michael Hofmann
Der gebürtige Frankfurter begann seine filmische Laufbahn als Gaststudent an der Pariser Filmakademie La fémis sowie als Werberegisseur für Kino und TV. Nach einem Stipendium für die DrehbuchWerkstatt München lieferte er mit DER STRAND VON TROUVILLE sein Spielfilmdebüt ab. Seinen Durchbruch feierte er schließlich mit seinem zweiten Werk SOPHIIIIE! über eine ungewollte Schwangerschaft, die u.a. zwei Förderpreise Deutscher Film beim Münchner Filmfest erhielt. --Fortsetzung siehe Presskit--

fail2

CountryGermany
Length87 min
LanguageGerman
DirectorMichael Hofmann
ScreenwriterBert Koß, Michael Hofmann
ProducerUli Aselmann (die film gmbh)
Sophia Aldenhoven (die film gmbh)
DoPLutz Reitemeier
EditorClaudia Simionescu (BR), Dr. Klaus Lintschinger (ORF)
CastBranko Samarovski
Andrea Sawatzki
Simon Schwarz
Jule Böwe
GenreComedy

The siblings Mareike, Dietrich and Felicitas Reber can hardly believe their eyes as their long-lost father Xaver suddenly appears at the door. Penniless, no pension, no health insurance. Returning after a 50-year absence... and it doesn`t take long before they realize that their free-range father is not their biggest problem … .



Michael Hofmann
Der gebürtige Frankfurter begann seine filmische Laufbahn als Gaststudent an der Pariser Filmakademie La fémis sowie als Werberegisseur für Kino und TV. Nach einem Stipendium für die DrehbuchWerkstatt München lieferte er mit DER STRAND VON TROUVILLE sein Spielfilmdebüt ab. Seinen Durchbruch feierte er schließlich mit seinem zweiten Werk SOPHIIIIE! über eine ungewollte Schwangerschaft, die u.a. zwei Förderpreise Deutscher Film beim Münchner Filmfest erhielt. --Fortsetzung siehe Presskit--