Faking Bullshit

LandGermany
Länge103 min
SpracheGerman
RegisseurAlexander Schubert
DrehbuchAlexander Schubert
ProduzentErkan Acar
Eric Sonnenburg
KameraJulian Landweer
SchnittRobert Hauser, Levent Celebi
CastErkan Acar
Sina Tkotsch
Adrian Topol
Bjarne Mädel
Genrecomedy

fail2

Weil es keine Straftaten gibt, stehen vier befreundete Polizisten vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes. Doch: Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche! Zur Rettung ihrer eigenen Legitimation sehen sich die Beamten gezwungen, die Seite zu wechseln und eigenhändig für Straftaten zu sorgen.



Alexander Schubert
Alexander Schubert wurde 1970 in Potsdam geboren und wurde zunächst im DEFA Studio für Spielfilme zum Filmstukkateur ausgebildet. Anfang der 90er Jahre studierte er dann Schauspiel an der „HFF Konrad Wolf“ und war seitdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktion vor der Kamera zu sehen (Gundermann, Traumfrauen, Heute Show, Sketch History). In den letzten Jahren arbeitete Schubert zunehmend auch als Drehbuchautor und schrieb mit FAKING BULLSHIT sein Regiedebüt.

Faking Bullshit

LandGermany
Länge103 min
SpracheGerman
RegisseurAlexander Schubert
DrehbuchAlexander Schubert
ProduzentErkan Acar
Eric Sonnenburg
KameraJulian Landweer
SchnittRobert Hauser, Levent Celebi
CastErkan Acar
Sina Tkotsch
Adrian Topol
Bjarne Mädel
Genrecomedy

fail2

Weil es keine Straftaten gibt, stehen vier befreundete Polizisten vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes. Doch: Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche! Zur Rettung ihrer eigenen Legitimation sehen sich die Beamten gezwungen, die Seite zu wechseln und eigenhändig für Straftaten zu sorgen.



Alexander Schubert
Alexander Schubert wurde 1970 in Potsdam geboren und wurde zunächst im DEFA Studio für Spielfilme zum Filmstukkateur ausgebildet. Anfang der 90er Jahre studierte er dann Schauspiel an der „HFF Konrad Wolf“ und war seitdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktion vor der Kamera zu sehen (Gundermann, Traumfrauen, Heute Show, Sketch History). In den letzten Jahren arbeitete Schubert zunehmend auch als Drehbuchautor und schrieb mit FAKING BULLSHIT sein Regiedebüt.