Bergwelten: Die Lienzer Dolomiten - Arena der Extreme

Die Lienzer Dolomiten: heller und schroffer Fels, steil emporragende Türme und stille Schluchten. Ein Abenteuerspielplatz – auch für die Athleten des Dolomitenmanns. Die vier Legenden eines der härtesten Wettkämpfe unter der Sonne bringen uns die größte Alpen-Arena Österreichs näher. Auch abseits des Wettkampfs sind diese Berge einzigartig. Wer hierher einen Fuß setzt, ist unweigerlich dem Reiz der Berge ausgeliefert.



Florian Kröppel
Florian Kröppel arbeitet und lebt in Wien. Seit 2008 arbeitet Florian Kröppel als Regisseur, Drehbuchautor und Journalist. 2012 gewann er den hochdotierten ‚Prälat-Leopold-Unger-Preis’ der Caritas für seinen Film ‚Bettler’. Größtenteils arbeitet er an Fernsehdokumentationen, hat aber auch Erfahrungen mit Kinodokumentationen und Imagefilmen für international tätige Konzerne.

Bergwelten: Die Lienzer Dolomiten - Arena der Extreme

LandÖsterreich
Länge~ 47 Minuten
SpracheDeutsch
RegisseurFlorian Kröppel
DrehbuchFlorian Kröppel
ProduzentMario Hann
Alexander Hann
KameraDaniel Ertl, Hans Hornberger, Valentin Platzgrummer, Martin Hanslmayr
SchnittSascha Zacsek, Olivia Bercal
CastKlaus Kröll
Benjamin Karl
Wendelin Ortner
Harald Hudetz
GenreBergdokumentation

Die Lienzer Dolomiten: heller und schroffer Fels, steil emporragende Türme und stille Schluchten. Ein Abenteuerspielplatz – auch für die Athleten des Dolomitenmanns. Die vier Legenden eines der härtesten Wettkämpfe unter der Sonne bringen uns die größte Alpen-Arena Österreichs näher. Auch abseits des Wettkampfs sind diese Berge einzigartig. Wer hierher einen Fuß setzt, ist unweigerlich dem Reiz der Berge ausgeliefert.



Florian Kröppel
Florian Kröppel arbeitet und lebt in Wien. Seit 2008 arbeitet Florian Kröppel als Regisseur, Drehbuchautor und Journalist. 2012 gewann er den hochdotierten ‚Prälat-Leopold-Unger-Preis’ der Caritas für seinen Film ‚Bettler’. Größtenteils arbeitet er an Fernsehdokumentationen, hat aber auch Erfahrungen mit Kinodokumentationen und Imagefilmen für international tätige Konzerne.