Project Description

Love & Engineering

LandFinnland, Deutschland, Bulgarien
Jahr2014
Länge84
SpracheEnglisch
RegisseurTonislav Hristov
ProduzentKaarle Aho
Thomas Tielsch
KameraPeter Flinckenberg
SchnittNikolai Hartmann
CastAtanas Boev
Todor Vlaev
Markus Virtanen
Andon Nikolov

In der Doku hoffen die vier Programmierer Todor, Tuomas, Marcus und Andon auf einen Durchbruch – nicht im Beruf, sondern in der Liebe. Keiner der PC-Experten hat Glück bei Frauen, alle sind seit langer Zeit Single. Rettung kommt in Gestalt von Atanas daher. Der ist ebenfalls Computerfreak, aber seit zwei Jahren glücklich verheiratet. Dabei waren die Vorzeichen für ihn eigentlich noch schlechter, denn er stottert. Seine Frau hat Atanas – angeblich – mit seiner selbst entwickelten „Formel der Liebe“ erobert. Diese Formel soll jetzt auch das Liebesleben der vier Nerds in Schwung bringen. In zwei Jahren sollen sie lernen, wie sie weg vom PC und durch die „Firewall“ einer Frau kommen. Die Nerds schöpfen neue Hoffnung, weil sich das Problem der Liebe nun mit Logik erklären lässt. Oder ist die Realität des Werbens und Flirtens doch unlogischer als ein Programmcode?Tonislav Hristov

Tonislav Hristov wurde am 18. Dezember 1978 in Vratza, Bulgarien geboren. Er ist ein Schriftsteller und Regisseur, besser bekannt für seinen Dokumentarfilm Liebe & Engineering [2014], für Rules of Single Life [2011] und Soul Food Stories [2013].

Love & Engineering

LandFinnland, Deutschland, Bulgarien
Jahr2014
Länge84
SpracheEnglisch
RegisseurTonislav Hristov
ProduzentKaarle Aho
Thomas Tielsch
KameraPeter Flinckenberg
SchnittNikolai Hartmann
CastAtanas Boev
Todor Vlaev
Markus Virtanen
Andon Nikolov

In der Doku hoffen die vier Programmierer Todor, Tuomas, Marcus und Andon auf einen Durchbruch – nicht im Beruf, sondern in der Liebe. Keiner der PC-Experten hat Glück bei Frauen, alle sind seit langer Zeit Single. Rettung kommt in Gestalt von Atanas daher. Der ist ebenfalls Computerfreak, aber seit zwei Jahren glücklich verheiratet. Dabei waren die Vorzeichen für ihn eigentlich noch schlechter, denn er stottert. Seine Frau hat Atanas – angeblich – mit seiner selbst entwickelten „Formel der Liebe“ erobert. Diese Formel soll jetzt auch das Liebesleben der vier Nerds in Schwung bringen. In zwei Jahren sollen sie lernen, wie sie weg vom PC und durch die „Firewall“ einer Frau kommen. Die Nerds schöpfen neue Hoffnung, weil sich das Problem der Liebe nun mit Logik erklären lässt. Oder ist die Realität des Werbens und Flirtens doch unlogischer als ein Programmcode?Tonislav Hristov

Tonislav Hristov wurde am 18. Dezember 1978 in Vratza, Bulgarien geboren. Er ist ein Schriftsteller und Regisseur, besser bekannt für seinen Dokumentarfilm Liebe & Engineering [2014], für Rules of Single Life [2011] und Soul Food Stories [2013].